/Datenschutz
Datenschutz 2019-08-22T14:11:21+00:00

Datenschutzerklärung

Datenverarbeitung auf dieser Internetseite

Der Schutz personenbezogener Daten ist der Gustav Klein GmbH & Co. KG ein wichtiges Anliegen.

Deshalb betreibt die Gustav Klein GmbH & Co. KG ihre Aktivitäten in Übereinstimmung mit den anwendbaren Rechtsvorschriften (DS-GVO) zum Schutz personenbezogener Daten und zur Datensicherheit.


1. Kontaktdaten Verantwortlicher

Gustav Klein GmbH & CO. KG
D-86956 Schongau, Im Forchet 3
Phone +49(0)8861 209 0
Telefax +49(0)8861 209 180
E-Mail: sekretariat@gustav-klein.com

Geschäftsführer:
Dipl.-Ing. Günther Stensitzki


2. Kontaktdaten Datenschutzbeauftragter

Gustav Klein GmbH & CO. KG
D-86956 Schongau, Im Forchet 3
Datenschutzbeauftragter
Phone +49(0)8861 209 0
Telefax +49(0)8861 209 180
E-Mail: datenschutz@gustav-klein.com


3. Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten

Personenbezogene Daten sind alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person beziehen.

  • Server-Logfiles
    Sie können unsere Webseiten besuchen, ohne Angaben zu Ihrer Person zu machen. Es werden bei jedem Zugriff auf unsere Website Nutzungsdaten durch Ihren Internetbrowser übermittelt und in Protokolldaten (Server-Logfiles) gespeichert. Zu diesen gespeicherten Daten gehören z.B. Name der aufgerufenen Seite, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge und der anfragende Provider. Diese Daten dienen ausschließlich der Gewährleistung eines störungsfreien Betriebs unserer Website und zur Verbesserung unseres Angebotes. Eine Zuordnung dieser Daten zu einer bestimmten Person ist nicht möglich. Gustav Klein GmbH & Co. KG behält sich jedoch vor, die Protokolldaten nachträglich zu überprüfen, wenn aufgrund konkreter Anhaltspunkte der berechtigte Verdacht einer rechtswidrigen Nutzung besteht.

  • Cookies
    Unsere Website verwendet Cookies. Cookies sind kleine Textdateien, die im Internetbrowser bzw. vom Internetbrowser auf dem Computersystem eines Nutzers gespeichert werden. Ruft ein Nutzer eine Website auf, so kann ein Cookie auf dem Betriebssystem des Nutzers gespeichert werden. Dieser Cookie enthält eine charakteristische Zeichenfolge, die eine eindeutige Identifizierung des Browsers beim erneuten Aufrufen der Website ermöglicht. Wir setzen Cookies zu dem Zweck ein, Ihren Browser auch nach einem Seitenwechsel zu erkennen und Ihnen Services anzubieten. Einige Funktionen unserer Internetseite können ohne den Einsatz von Cookies nicht angeboten werden. Für diese ist es erforderlich, dass der Browser auch nach einem Seitenwechsel wiedererkannt wird.

  • Erhebung und Verarbeitung bei Nutzung des Kontaktformulars
    Bei der Nutzung des Kontaktformulars erheben wir Ihre personenbezogenen Daten (Name, E-Mail-Adresse, Nachrichtentext) nur in dem von Ihnen zur Verfügung gestellten Umfang. Die Datenverarbeitung dient dem Zweck der Kontaktaufnahme. Mit Absenden Ihrer Nachricht willigen Sie in die Verarbeitung der übermittelten Daten ein. Die Verarbeitung erfolgt auf Grundlage des Art. 6 (1) lit. a DS-GVO mit Ihrer Einwilligung.
    Sie können Ihre Einwilligung jederzeit durch Mitteilung an uns widerrufen, ohne dass die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung berührt wird. Ihre E-Mail-Adresse nutzen wir nur zur Bearbeitung Ihrer Anfrage. Ihre Daten werden anschließend gelöscht, sofern Sie der weitergehenden Verarbeitung und Nutzung nicht zugestimmt haben.


4. Maßgebliche Rechtsgrundlagen

Nach Maßgabe des Art. 13 DS-GVO teilen wir Ihnen die Rechtsgrundlagen unserer Datenverarbeitungen mit. Sofern die Rechtsgrundlage in der Datenschutzerklärung nicht genannt wird, gilt Folgendes: Die Rechtsgrundlage für die Einholung von Einwilligungen ist Art. 6 Abs. 1 lit. a und Art. 7 DS-GVO, die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung zur Erfüllung unserer Leistungen und Durchführung vertraglicher Maßnahmen sowie Beantwortung von Anfragen ist Art. 6 Abs. 1 lit. b DS-GVO, die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung zur Erfüllung unserer rechtlichen Verpflichtungen ist Art. 6 Abs. 1 lit. c DS-GVO, und die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung zur Wahrung unserer berechtigten Interessen ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DS-GVO. Für den Fall, dass lebenswichtige Interessen der betroffenen Person oder einer anderen natürlichen Person eine Verarbeitung personenbezogener Daten erforderlich machen, dient Art. 6 Abs. 1.


5. Wer bekommt meine Daten?

Innerhalb der Gustav Klein GmbH & Co. KG erhalten diejenigen Stellen Zugriff auf Ihre Daten, die diese zur Erfüllung unserer vertraglichen und gesetzlichen Pflichten oder im Rahmen der Interessenabwägung benötigen. Wenn Sie uns beispielsweise ein Kontaktformular oder eine E-Mail senden, erfolgt eine Weiterleitung an die zuständigen Stellen in der Gustav Klein GmbH & Co. KG. Auch von uns eingesetzte Dienstleister und Erfüllungsgehilfen können zu diesen Zwecken Daten erhalten, wenn diese die Vertraulichkeit und unsere datenschutzrechtlichen Weisungen wahren.


6. Werden Daten in ein Drittland übermittelt?

Eine Datenübermittlung in Länder außerhalb der EU bzw. des EWR (sogenannte Drittstaaten) findet nicht statt. Eine Weiterleitung von Anfragen an Partner erfolgt nur nach Rücksprache und entsprechender Einwilligung.


7. Wie lange werden meine Daten gespeichert?

Wir verarbeiten und speichern Ihre personenbezogenen Daten solange es für die Erfüllung unserer vertraglichen und gesetzlichen Pflichten oder im Rahmen der Interessenabwägung erforderlich ist. Sind die Daten für die Erfüllung dieser Zwecke nicht mehr erforderlich, werden diese regelmäßig gelöscht, es sei denn, deren – befristete – Weiterverarbeitung ist zur Erfüllung handels- und steuerrechtlicher Aufbewahrungsfristen erforderlich, wie beispielsweise das Handelsgesetzbuch und die Abgabenordnung. Die dort vorgegebenen Fristen zur Aufbewahrung bzw. Dokumentation betragen sechs bis zehn Jahre.


8. Sicherheit

Gustav Klein GmbH & Co. KG trifft technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen, um Ihre personenbezogenen Daten gegen unbeabsichtigte oder unrechtmäßige Löschung, Veränderung oder Verlust, und gegen unberechtigte Weitergabe oder unberechtigten Zugriff zu schützen.


9. Nutzerrechte nach DS-GVO

  • Recht auf Berichtigung und Löschung
    Nach Art. 16,17 DS-GVO haben Nutzer jederzeit die Möglichkeit Ihre bei uns gespeicherten Daten berichtigen oder löschen zu lassen.
  • Auskunftsrecht
    Nach Art. 15 DS-GVO können Nutzer jederzeit Auskunft darüber erhalten, welche Daten wir über sie gespeichert haben und welchen Zweck die Datenverarbeitung hat.
  • Widerspruchsrecht
    Nach Art. 21 DS-GVO haben Nutzer das Recht jederzeit gegen die Verarbeitung sie betreffender personenbezogener Daten Widerspruch einzulegen.
  • Recht auf Einschränkung der Verarbeitung
    Nach Art. 18 DS-GVO haben Nutzer das Recht jederzeit die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten zu verlangen.

Um von diesen Rechten Gebrauch zu machen, müssen Nutzer persönlich mit uns in Kontakt treten.


10. Verwendung von Google Maps

Diese Website benutzt Google Maps zur Darstellung von Karten und zur Erstellung von Anfahrtsplänen. Google Maps wird von Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA betrieben. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Erfassung, Bearbeitung sowie der Nutzung der automatisch erhobenen sowie der von Ihnen eingegeben Daten durch Google, einer seiner Vertreter, oder Drittanbieter einverstanden.

Die Nutzungsbedingungen für Google Maps finden Sie unter Nutzungsbedingungen für Google Maps. Ausführliche Details finden Sie im Datenschutz-Center von google.de: Datenschutzbestimmungen.

Download Datenschutzerklärung Gustav Klein