DC-Wandler 2018-04-10T09:03:05+00:00

DC-Wandler

Primär getaktete DC-Wandler Module werden verwendet, um aus einer zentralen Batterienennspannungen von 24 V bis 372 V, Verbraucherspannungen von 12 V bis 125 V zu erzeugen. Die Geräte können zur Leistungserhöhung und Redundanz beliebig parallelgeschaltet werden. Die DC-Wandler sind als Einschub-Modul für Schrankeinbau konzipiert. Anschlüsse für Ein- und Ausgang, sowie für die Signale sind auf der Frontseite auf Klemmen bzw. Stecker geführt. Die Absicherung erfolgt extern.

Im höheren Leistungsbereich werden DC-Wandler-Schränke bis zu einer Leistung von 500kW bin Nennspannung bis 1000V mit oder ohne galvanischer Trennung gefertigt.

Besondere Merkmale der DC-Wandler-Module:

  • Hoher Wirkungsgrad
  • Kompakte Bauweise
  • Leicht zugänglicher Anschluss
  • Ohne Lüfter
  • Störspannung 1 mv (24V), 2 mV( 48/60V )

Prüfspannungen:

  • Eingang – Ausgang: 5,3 kV D
  • CEingang – Körper: 2,8 kV D
  • CAusgang – Körper: 2,8 kV DC
Download Flyer